Kamera Schutzgehäuse

Viele Hersteller vertreiben ihre Kameras als Bullet-Version (Wetterschutzgehäuse IP66 mit integrierter Kamera) Jedoch beobachten wir, dass Kameraschutzgehäuse immer mehr in spezielle Bereiche vordringen, womit eine Bullet-Typ Kamera technisch überfordert wäre.

Auch um die Präsenz einer Videoüberwachung zu demonstrieren sind Wetterschutzgehäuse eine gute Lösung.

Basierend auf unseren Erfahrungen, empfehlen wir Ihnen Kameraschutzgehäuse von diesem Hersteller:

HOV32K.....

Das HOV32K.... ist in vielen Versionen verfügbar.
Das ansprechende Design und die verdeckte Kabelführung sind nur
einige der vielen Vorteile diese Wetterschutzgehäuses.

Lieferbares Zubehör:

  • Heizung
  • Kameranetzteil
  • Gebläse für Heizung
  • Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

Für Netzwerkkameras auch als HI-POE Ausführung lieferbar.

Download
HOV32K technisches Datenblatt
HOV 32K.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.3 KB
Download
HOV POE technische Datenblatt
HOV POE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.6 KB

PUNTO der kleine Bruder des HOV

Während das HOV außer dem Sonnenschutzdach aus Aluminium besteht,
ist das Punto ein leichtes Kunststoffgehäuse aus hochfestem Technopolymer.

Lieferbares Zubehör: interne Kabelführung

Für Netzwerkkameras auch als HI-POE Ausführung lieferbar.

Download
Punto technische Beschreibung
PUNTO_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.3 KB
Download
Punto POE technische Beschreibung
PUNTO PoE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.0 KB

NXW nur eine der vielen Spezialanwendungen

Das wassergekühlte aus elektropoliertem AISI 316L rostfreiem Stahl Zylinderförmiger Körper mit wasserfester doppelwandiger Kühlkammer, in der eine mit einem Außenkreis verbundene Kühlflüssigkeit umgewälzt wird. Standard Luftbarriere im Lieferumfang.


Zubehör:

  • Kameranetzteil
  • Filteranlage
  • getempertes Glas (max. 290°C), Quarzglas (max. 400°C) oder Infrarot-Glas (max. 290°C)

Anwendung findet dieses Gehäuse in der Industrie und Küstenüberwachung.

Download
NXW technische Beschreibung
NXW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.9 KB
Download
NXPTH technische Beschreibung
NXPTH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.6 KB

Spezialanwendungen