Glasbruchmelder

Passiver Glasbruchmelder GBS 1

 

Der Passive Glasbruchmelder GBS 1 dient als Flächenmelder zur Überwachung von Glasflächen. Die Auslösung des Glasbruchsensors wird durch eine LED mit Speicherfunktion angezeigt. 

 

  • Überwachungsradius max. 2 m
  • Anschlusskabel 4x0,14 mm² mit gleichfarbig isolierten Adern
  • Anschlusskabel für LSA-Plus-Anschlusstechnik geeignet
  • Kabel Ø 3,2 mm
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse IV
  • Betriebstemperatur -25 °C bis +70 °C
  • Schutzart IP67
  • Abmessungen (BxHxT) 37x19x12 mm
  • Löschspannung <1,5 V
  • Löschdauer min. 5 ms
  • Stromaufnahme in Ruhe <1 µA (ca. 20 nA)
  • Stromaufnahme bei Alarm ca. 2 mA
  • Versorgungsspannung 3 V bis 16 V

 

VSÖ-Klasse GS-H (GS-H 160215/30 E)
VdS-Klasse B (G 197505)
EN 50131-2-7-2: Grad 2

23,64 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Aktiver Glasbruchmelder MAGS-S

Der aktive Glasbruchmelder MAGS-S dient als Flächenmelder zur Überwachung von Glasflächen (z. B. Fenster und Glastüren) aus Normal- oder Verbundglas, Gläser mit Drahteinlage oder Splitterschutzfolie sowie Sicherheitsglas mit oder ohne Vorspannung. Der Melder besteht aus 2 Sensorelementen (Sender und Empfänger) und der Auswerteeinheit.
Durch das Piezo-Sendeelement wird die Glasscheibe in Schwingungen versetzt, die vom Piezo-Empfängerelement empfangen und in der Auswerteeinheit durch Frequenz-Zeitintervall und Reflexionsmessungen ausgewertet werden. Eine LED mit Speicherfunktion zeigt die Auslösung des Glasbruchmelders an. 

  • Automatischer Selbstabgleich
  • Selbstnachlernender Abgleich
  • Hohe Zuverlässigkeit durch intelligente Mehrfachauswertung des Empfangssignals
  • Eigenüberwachung der Klebestellen sowie der Sensorleitungen, der Betriebsspannung und der internen Funktionen
  • Anwendung der Baugruppen für alle Glassorten
  • Überwachte Glasfläche bis 25 m² (bei Verbund- oder Panzerglas bis 14 m²)
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II (Auswerteeinheit)
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse III (Sensoren)
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +75 °C (Auswerteeinheit)
  • Betriebstemperatur -40 °C bis +85 °C (Sensoren)
  • Schutzart IP31 (Auswerteeinheit)
  • Kabellänge Sensorelement 10 m
  • Abmessungen Auswerteeinheit (BxHxT) 110x90x30 mm
  • Abmessungen Sensorelement (ØxH) 14x6 mm
  • Farbe Auswerteeinheit Weiß
  • Stromaufnahme ca. 18 mA
  • Versorgungsspannung 10,4 V DC bis 15 V DC

 

VdS-Klasse C (G 188149)

397,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Sensor MAGS-S

 

Bei Panzer- und Verbundgläsern müssen unter Umständen zwei weitere Sensoren auf die Glasscheibe geklebt werden. Diese zusätzlichen Sensoren werden parallel an dieselbe Auswerteeinheit angeschlossen. 
Die Sensoren sind als Sender und Empfänger baugleich und können getauscht werden. 

  • Kabellänge 10 m

 

 

66,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Akustischer Glasbruchmelder AGB 800

Der akustische Glasbruchmelder AGB 800 dient zur Überwachung von Fenstern und Glastüren auf Glasbruch.
Er detektiert zerbrechendes Glas mit
- Einfachverglasung
- Doppelverglasung
- Doppelverglasung dessen innere Scheibe mit Sicherheitsfolie beklebt ist
- Dreifachverglasung
- Verbundsicherheitsglas
Der Montageort ist so zu wählen, dass sich der Melder an einer der zu überwachenden Glasfläche benachbarten oder gegenüber liegenden Wand oder Decke im Innenbereich befindet.
Der Melder muss dabei eine direkte Sichtverbindung auf alle zu schützenden Glasflächen aufweisen.
Zur Auswahl eines bestmöglichen Montageortes muss ein Funktionstest mittels dem akustischen Prüfgerät ADT 700, Artikel-Nr. 100090885 durchgeführt werden.

 

  • Entfernung zur überwachten Glasfläche min. 1 m, max. 9 m
  • Überwachungsradius 165°
  • Größe der zu überwachenden Fläche min. 0,4 m x 0,4 m
  • Maximale Glasscheibendicke 4 mm je Glas
  • Alarmausgang Relais 50 V DC / 50 mA
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse I
  • Betriebstemperatur +5 °C bis +40 °C
  • Material Gehäuse Kunststoff ABS
  • Abmessungen (BxHxT) 68x109x40 mm
  • Farbe Weiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 12 mA
  • Versorgungsspannung 7 V DC bis 30 V DC

VdS-Klasse B (G 117505)

133,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Akustischer Glasbruchmelder AGB 800-AM

Der akustische Glasbruchmelder AGB 800-AM dient zur Überwachung von Fenstern und Glastüren auf Glasbruch.
Er detektiert zerbrechendes Glas mit
- Einfachverglasung
- Doppelverglasung
- Doppelverglasung dessen innere Scheibe mit Sicherheitsfolie beklebt ist
- Dreifachverglasung
- Verbundsicherheitsglas
Der AGB 800-AM besitzt zusätzlich eine Abdecküberwachung.
Der Montageort ist so zu wählen, dass sich der Melder an einer der zu überwachenden Glasfläche benachbarten oder gegenüber liegenden Wand oder Decke im Innenbereich befindet.
Der Melder muss dabei eine direkte Sichtverbindung auf alle zu schützenden Glasflächen aufweisen.
Zur Auswahl eines bestmöglichen Montageortes muss ein Funktionstest mittels dem akustischen Prüfgerät ADT 700, Artikel-Nr. 100090885 durchgeführt werden.

 

  • Entfernung zur überwachten Glasfläche min. 1 m, max. 9 m
  • Überwachungsradius 165°
  • Größe der zu überwachenden Fläche min. 0,4 m x 0,4 m
  • Maximale Glasscheibendicke 4 mm je Glas
  • Abdecküberwachung
  • Alarmausgang Relais 50 V DC / 50 mA
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse I
  • Betriebstemperatur +5 °C bis +40 °C
  • Material Gehäuse Kunststoff ABS
  • Abmessungen (BxHxT) 68x109x40 mm
  • Farbe Weiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 12 mA
  • Versorgungsspannung 7 V DC bis 30 V DC

VdS-Klasse B (G 117506)

 

168,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Produktbilder Copyright by "Telenot Alarmsysteme"