Funkkomponenten

Funk-Bewegungsmelder

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar VAYO F215

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO F215 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO dient zur Überwachung von Innenräumen. Eine 2-farbige LED signalisiert den Gehtest, die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen.
Mittels einem Design-Cover lässt sich der Melder an die Anforderungen der jeweiligen Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen. Das Design-Cover wird in Click-Technik auf den Melder comstar VAYO aufgesetzt. 

 

  • Raummelder
  • Erfassungsbereich 15 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 73x146x54 mm
  • Farbe Melder RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

VdS-Klasse A (G 110702)

320,40 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar VAYO F225

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO F225 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO dient zur Überwachung von Innenräumen. Über eine 2-farbige LED erfolgt die Anzeige für den Gehtest, für die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen.
Mittels einem Design-Cover lässt sich der Melder an die Anforderungen der jeweiligen Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen. Das Design-Cover wird in Click-Technik auf den Melder comstar VAYO aufgesetzt. 

  • Vorhangmelder
  • Erfassungsbereich 25 m
  • Öffnungswinkel ca. 3° (horizontal)
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 73x146x54 mm
  • Farbe Melder RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

VdS-Klasse A (G 110704)

339,60 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar VAYO F215 SL (Schleuse)

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO F215 Schleuse ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar VAYO dient zur Überwachung von Innenräumen.
Der Schleusenmelder ist speziell für den Einsatz in einer Schleuse in Verbindung mit einem mobilen Bedienteil vorgesehen. Durch den integrierten Signalgeber wird bei jeder Detektion die Alarmverzögerungszeit (für 5 s) signalisiert.
Eine 2-farbige LED signalisiert den Gehtest, die Rückmeldung beim Einlernen und weitere Serviceinformationen.
Der Melder verfügt über einen gemeinsamen Deckel- und Abreißkontakt. Die Funk-Antenne ist im Gehäuse integriert.
Mittels einem Design-Cover lässt sich der Melder an die Anforderungen der jeweiligen Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen. Das Design-Cover wird in Click-Technik auf den Melder comstar VAYO aufgesetzt. 

  • Raummelder
  • Erfassungsbereich 15 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • Integrierter Signalgeber für Alarmverzögerung
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Optionales Design-Cover
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 73x146x54 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

 

355,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar F215

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F215 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F215 dient zur Überwachung von Innenräumen. Das formschöne Gehäusedesign wurde von Luigi Colani entworfen. Eine 2-farbige LED signalisiert den Gehtest, die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen. 
Der Melder verfügt über einen gemeinsamen Deckel- und Abreißkontakt. Die Funk-Antenne ist im Gehäuse integriert. 

  • Raummelder
  • Erfassungsbereich 15 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 66x140x55 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

VSÖ-Klasse PS (P 091012/12 E)
VdS-Klasse A (G 109703)
Gefahrenwarnanlage H 109003

315,60 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar F215 SL (Schleuse)

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F215 Schleuse ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F215 SL dient zur Überwachung von Innenräumen. Das formschöne Gehäusedesign wurde von Luigi Colani entworfen.
Der Schleusenmelder ist speziell für den Einsatz in einer Schleuse in Verbindung mit einem mobilen Bedienteil Durch den integrierten Signalgeber wird bei jeder Detektion die Alarmverzögerungszeit (für 5 s) signalisiert. Eine 2-farbige LED signalisiert den Gehtest, die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen. 
Der Melder verfügt über einen gemeinsamen Deckel- und Abreißkontakt. Die Funk-Antenne ist im Gehäuse integriert. 

  • Raummelder
  • Erfassungsbereich 15 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • Integrierter Signalgeber für Alarmverzögerung
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 66x140x55 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

351,60 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar F225

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F225 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F225 dient zur Überwachung von Innenräumen. Das formschöne Gehäusedesign wurde von Luigi Colani entworfen. Eine 2-farbige LED signalisiert den Gehtest, die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen. 
Der Melder verfügt über einen gemeinsamen Deckel- und Abreißkontakt. Die Funk-Antenne ist im Gehäuse integriert. 

 

  • Vorhangmelder
  • Erfassungsbereich 25 m
  • Öffnungswinkel ca. 3° (horizontal)
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 66x140x55 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

VSÖ-Klasse PS (P 091012/13 E)
VdS-Klasse A (G 109704)
Gefahrenwarnanlage H 109004

337,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Mobile Bedienteile

Mobiles Bedienteil MBT 240

Das Mobile Bedienteil MBT 240 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 können max. 8 Mobile Bedienteile mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Mit einem MBT 240 lassen sich bis zu 3 unabhängige Einburchmelderzentralen bedienen.

Das MBT 240 besitzt eine Folientastatur mit 18 Tasten zur Bedienung des Drahtlosen Sicherungssystems, einen Summer und ein Grafik-Display (128x64 Pixel) zur Darstellung der Betriebszustände.

Das MBT 240 ermöglicht die gezielte Bedienung aller Sicherungsbereiche und kann verwendet werden zum:
- internen Scharfschalten
- externen Scharfschalten
- Unscharfschalten
- Aktivieren von Steuerfunktionen
- Sperren von Meldebereichen
- Einschalten von Gehtest der Bewegungsmelder
- Darstellen des Meldungsspeichers 

  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 51x134x18,25 mm
  • Stromversorgung: 3 handelsübliche Alkaline Batterien AAA (im Lieferumfang enthalten)

 

 

398,40 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Mobiles Bedienteil MBT 241

Das Mobile Bedienteil MBT 241 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 können max. 8 Bedienteile mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Mit dem MBT 241 lässt sich eine Einbruchmelderzentrale bedienen.
Das MBT 241 besitzt eine Folientastatur mit 7 Tasten zur Bedienung des Drahtlosen Sicherungssystems, einen Summer und ein Grafik-Display (128x64 Pixel) zur Darstellung der Betriebszustände.

 

Das MBT ermöglicht die gezielte Bedienung eines Sicherungsbereiches und kann verwendet werden zum:
- internen Scharfschalten
- externen Scharfschalten
- Unscharfschalten
- Aktivieren einer Steuerfunktion 
- Darstellen des Meldungsspeichers 

  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 51x134x18,25 mm
  • Stromversorgung: 3 handelsübliche Alkaline Batterien AAA (im Lieferumfang enthalten)

 

 

388,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funkmagnetkontakte

Meldersender MS 211 K90

 

Der Meldersender MS 211 im Gehäusetyp K90 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der MS 211 dient zur direkten Öffnungsüberwachung von einem Fensterflügel oder einer Tür. Er wird unmittelbar neben dem Flügel am Rahmen montiert. An dem Flügel wird an entsprechender Stelle ein Rundstabmagnet mit Aufbaugehäuse oder Einbauflansch angebracht. Durch 2 parallelgeschaltete Magnetkontakte, links und rechts im Gehäuse, ist eine symmetrische Montage an links oder rechts angeschlagenen Fenstern oder Türen möglich.
Zur Sabotageerkennung bei Entfernen von der Montagefläche ist als Zubehör ein Abreißmelder erhältlich. 

  • Sehr kompakte Bauform zur direkten Montage an Türen oder Fenstern
  • Eingebauter Magnetkontakt
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen (BxHxT) 26x135x25,5 mm
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP3 (im Lieferumfang enthalten)

139,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Meldersender MS 221 K95

 

Der Meldersender MS 221 im Gehäusetyp K95 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der MS 221 dient zur direkten Öffnungsüberwachung von einem Fensterflügel oder einer Tür. Er wird unmittelbar neben dem Flügel am Rahmen montiert. An dem Flügel wird an entsprechender Stelle ein Rundstabmagnet mit Aufbaugehäuse oder Einbauflansch angebracht. Durch 2 parallelgeschaltete Magnetkontakte, links und rechts im Gehäuse, ist eine symmetrische Montage an links oder rechts angeschlagenen Fenstern oder Türen möglich.
Zwei multifunktionale Eingänge erlauben den Anschluss von passiven Glasbruchmeldern, Magnet- oder Riegelkontakten. Die Federkraft-Anschlussklemmen (2×4-polig) sind für die Z-Verdrahtung vorbereitet und sind montagefreundlich im Gehäuseunterteil untergebracht.
Zur Sabotageerkennung bei Entfernen von der Montagefläche ist als Zubehör ein Abreißmelder erhältlich. 

    • Sehr kompakte Bauform zur direkten Montage an Türen oder Fenstern
    • Eingebauter Magnetkontakt
    • 2 zusätzliche multifunktionale Eingänge, z. B. für Glasbruchmelder
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40
    • Abmessungen (BxHxT) 26x170x25,5 mm
    • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP3 (im Lieferumfang enthalten)

157,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Meldersender MS 232 K80

 

Der Meldersender MS 232 im Gehäusetyp K80 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
VdS-gemäßer Einsatz:
Ein multifunktionaler Eingang erlaubt den Anschluss von einem passiven Glasbruchmelder und max. 20 Magnet- oder Riegelkontakten.

nicht VdS-gemäßer Einsatz:
Der MS 232 dient zur direkten Öffnungsüberwachung von einem bzw. zwei Fensterflügeln oder einer Tür. Er wird unmittelbar neben bzw. zwischen den Fensterflügeln am Rahmen montiert. An den Flügeln wird an entsprechender Stelle jeweils ein Rundstabmagnet mit Aufbaugehäuse oder Einbauflansch angebracht. Ein multifunktionaler Eingang erlaubt den zusätzlichen Anschluss von passiven Glasbruchmeldern, Magnet- oder Riegelkontakten. 

  • Kompakte Bauform zur direkten Montage an Türen oder Fenstern
  • Eingebaute Magnetkontakte
  • Zusätzlicher multifunktionaler Eingang z. B. für Glasbruchmelder
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP50
  • Abmessungen (B×H×T) 36×160×40 mm
  • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

 

VSÖ-Klasse PS (P 091012/11 E)
VdS-Klasse A (G 109702)
Gefahrenwarnanlage H 109002

166,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Magnetkontakt Zubehör

Rundstabmagnet im Aufbaugehäuse SM-AG 30

Rundstabmagnet im Aufbaugehäuse für Meldersender. Das Set besteht aus 1 Rundstabmagnet (ØxL) 6x30 mm, 1 Aufbaugehäuse und je 1 Distanzblock 2,5 mm und 5 mm. 

    • Abmessungen Aufbaugehäuse (BxHxT) 48x12,5x9,5 mm

5,88 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Rundstabmagnet mit Einbauflansch SM-EF 30

 

Rundstabmagnet mit Einbauflansch für Meldersender. Das Set besteht aus 1 Rundstabmagnet (ØxL) 6x15 mm und 1 Einbauflansch. 

  • Abmessungen Flansch (BxHxT) 12x30x3 mm
  • Einbautiefe 15 mm

6,72 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Glasbruchmelder

Akustischer Glasbruchmelder Funk AKG 233

 

Der Akustische Glasbruchmelder AKG 233 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.
Der AKG 233 dient zur Überwachung von Fensterfronten und Glastüren auf Glasbruch. Er detektiert zerbrechendes Flachglas mit einer Glasscheibendicke von 2,4 mm bis 6,4 mm. Der Montageort ist so zu wählen, dass sich der Melder an einer der zu überwachenden Glasfläche benachbarten oder gegenüberliegenden Wand oder Decke im Innenbereich befindet.
Der Melder muss dabei eine direkte Sichtverbindung auf alle zu schützenden Glasflächen aufweisen.
Zur Auswahl eines bestmöglichen Montageortes muss ein Funktionstest mit dem Akustischen Prüfgerät GT-2, Artikel-Nr. 100090858 durchgeführt werden. 

      • Entfernung zur überwachten Glasfläche min. 1 m, max. 7,6 m
      • Glasscheibendicke:
- Normalglas 2,4 mm bis 6,4 mm- Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 3,2 mm bis 6,4 mm- Verbund-Sicherheitsglas (VSG) 3,2 mm bis 6,4 mm
    • Größe des zu überwachenden Raumes min. 3 m x 3 m
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40
    • Abmessungen (BxHxT) 108x80x43 mm
    • Farbe Weiß
    • Stromversorgung: TELENOT-Batteriepack BP3 (im Lieferumfang enthalten)

348,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Brandmelder

Funk-Rauchwarnmelder FRM 282

 

Funk-Rauchwarnmelder FRM 282 in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 2).
Der Funk-Rauchwarnmelder FRM 282 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2.
Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Funk-Rauchwarnmelder mit den TELENOT-Einbruchmelderzentralen complex 200H/400H verbunden werden.
Der Funk-Rauchwarnmelder detektiert Rauch, wie er bei Schwelbränden oder offenem Feuer entsteht.
Dringt Rauch in die Messkammer ein, wird die frühzeitige akustische Alarmierung am Melder ausgelöst. Zugleich wird der Alarm an die Gefahrenmelderzentrale übermittelt.
Es findet keine Vernetzung der Rauchwarnmelder
untereinander statt. 

    • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
    • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
    • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
    • Periodischer Sensortest der Messkammer
    • Optische- und akustische Alarmanzeige
    • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
    • Überwachung der Batteriekapazität
    • Überwachungsfläche maximal 80 m² (Normen beachten)
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40 (EN 60 529)
    • Abmessungen (ØxH) 100x55 mm
    • Farbe RAL 9010 Reinweiß
    • Stromversorgung: TELENOT-Lithiumbatterie LB 9 J-P (im Lieferumfang enthalten)

EG-Konformitätszertifikat 0786-CPD-20996
konform EN 14604

199,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Rauchwarnmelder FRM 285

 

Funk-Rauchwarnmelder FRM 285 in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 5).
Der Funk-Rauchwarnmelder FRM 285 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2.
Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Funk-Rauchwarnmelder mit den TELENOT-Einbruchmelderzentralen complex 200H/400H verbunden werden.
Es findet keine Vernetzung der Rauchwarnmelder untereinander statt.
Der Funk-Rauchwarnmelder detektiert Rauch, wie er bei Schwelbränden oder offenem Feuer entsteht.
Dringt Rauch in die Messkammer ein, wird die frühzeitige akustische Alarmierung am Melder ausgelöst. Zugleich wird der Alarm an die Gefahrenmelderzentrale übermittelt. 

    • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
    • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
    • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
    • Periodischer Sensortest der Messkammer
    • Optische- und akustische Alarmanzeige
    • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
    • Überwachung der Batteriekapazität
    • Überwachungsfläche maximal 80 m² (Normen beachten)
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40 (EN 60 529)
    • Abmessungen (ØxH) 110x59 mm
    • Stromversorgung: TELENOT-Lithiumbatterie LB 9 J-P (im Lieferumfang enthalten)

 

EG-Konformitätszertifikat 0786-CPD-21000
konform EN 14604

220,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Thermowarnmelder FTM 292

 

Funk-Thermowarnmelder FTM 292 in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 2).
Der Funk-Thermowarnmelder FTM 292 ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2.
Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Funk-Thermowarnmelder mit den TELENOT-Einbruchmelderzentralen complex 200H/400H verbunden werden.
Der Funk-Thermowarnmelder detektiert thermische Brände, wie sie bei offenem Feuer entstehen.
Detektiert der thermische Sensor im Melder einen Brand, wird die frühzeitige akustische Alarmierung am Melder ausgelöst. Zugleich wird der Alarm an die Gefahrenmelderzentrale übermittelt.
Es findet keine Vernetzung der Thermowarnmelder untereinander statt. 

    • Batteriebetriebener Thermowarnmelder
    • Thermische Sensorik nach EN 54-5 Klasse A1
    • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung
    • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
    • Einfache Aktivierung der Stummschalt- und Testfunktion über integrierte Taste mit optischer Anzeige (LED)
    • Optische Alarm- und Störungsanzeige
    • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
    • Überwachungsfläche maximal 40 m² (Normen beachten)
    • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP30
    • Material ABS
    • Abmessungen (ØxH) 100x62 mm
    • Farbe RAL 9010 Reinweiß
    • Versorgungsspannung 9-V-Lithium-Blockbatterie

222,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funkmodule

Universelles Funkmodul UFM 260 GR20

 

Das Universelle Funkmodul ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Es dient zur Anschaltung der gesamten Peripherie einer Zugangstür oder externer Signalgeber über Funk an die EMZ complex 200H/400H.
An einer EMZ können bis zu 8 UFM 260 oder alternativ 8 Türmodule comlock 410 betrieben werden. Das UFM 260 besteht aus einem formschönen Gehäuse mit eingebauter Netzteil-Baugruppe NT UFM, Funk-Gateway FGW 210 UFM und Antenne.
Des Weiteren befindet sich im Gehäuse ein Einbauplatz für das Türmodul comlock 410 UFM zum Anschluss der Komponenten an eine Tür. Für den Anschluss externer Signalgeber eignet sich das Signalgebermodul comlock 400 UFM. Ein Einbauplatz für einen Blei-Akku 1,2 Ah steht ebenfalls zur Verfügung. Alternativ können über den com2BUS ein externes Türmodul comlock 410 oder der Transceiver hilock 203 angeschlossen werden.
Auf der Netzteil-Baugruppe NT UFM befindet sich ein Piezo-Signalgeber, der über das Modul comlock 4xx UFM angesteuert wird. Über Steckbrücke kann die Lautstärke des Summers eingestellt werden. 

  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Lautstärke Signalgeber 75 dB(A)
  • Abmessungen mit Antenne (BxHxT) 204x358x62 mm
  • Abmessungen ohne Antenne (BxHxT) 204x218x62 mm
  • Gehäuse GR20
  • Versorgungsspannung 230 V AC

 

VSÖ-Klasse P/S (P 130304/01E)
VdS-Klasse A (G 112704)
Gefahrenwarnanlage H 112007

394,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Transceiver hilock 213 UFM GR20

Der Funk-Transceiver hilock 213 UFM im Gehäusetyp GR20 dient zur Anbindung des 
- Digitalen Schließzylinders hilock 2200
an eine EMZ über Funk (DSS2). Dabei werden die Transponder- und Protokolldaten des Digitalen Schließzylinders komplett drahtlos bis zur EMZ complex 200H/400H übertragen.
Der Funk-Transceiver besteht aus einem Universellen Funkmodul UFM 260 mit Netzteil NT UFM und einem Funk-Gateway FGW 210 UFM sowie einer Platine hilock 213 UFM.
Pro EMZ complex 200H/400H können bis zu 8 Funk-Transceiver hilock 213 UFM / Universelles Funkmodul UFM 260 parametriert werden.
Der Transceiver hilock 213 UFM besitzt drei Meldergruppen-Eingänge. Davon ist eine Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern. An den weiteren Meldergruppen können z. B. Magnetkontakte und Schließblechkontakte angeschlossen werden.
Darüber hinaus bietet der Transceiver einen parametrierbaren Ausgang z. B. zur Ansteuerung eines Summers oder Signalgebers. 

hilock 213
  • 1 Funk-Schnittstelle für ein elektronisches Knaufmodul / Türdrücker
  • 3 parametrierbare Meldergruppeneingänge, davon 1 Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern
  • 1 parametrierbarer Ausgang (z. B. zur Ansteuerung eines Summers oder Signalgebers)

 

Gehäuse GR20
  • 2 Antennen (hilock 213 UFM / DSS2)
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen mit Antenne (BxHxT) 204x358x62 mm
  • Abmessungen ohne Antenne (BxHxT) 204x218x62 mm
  • Versorgungsspannung 230 V AC

 

 

835,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Türmodul comlock 410 UFM

 

Das Türmodul comlock 410 UFM dient zum Anschluss der gesamten Peripherie einer Zugangstür an das Universelle Funkmodul UFM 260.
Für die Montage bietet das UFM 260 einen Einbauplatz. 

    • 1 Schnittstelle für Leseeinheit
    • 5 Meldergruppeneingänge, davon 1 Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern
    • 5 parametrierbare Ausgänge
    • 1 potenzialfreier Relaisausgang für Türöffner
    • Abmessungen (BxHxT) 91x70,5x16 mm

 

VdS-anerkannt, Zubehör UFM 260

234,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Signalgebermodul comlock 400 UFM

 

Das Signalgebermodul comlock 400 UFM dient zum Anschluss eines optisch-akustischen Signalgebers an das Universelle Funkmodul UFM 260.
Für die Montage bietet das UFM 260 einen Einbauplatz. 

    • Nur in Verbindung mit UFM 260
    • 1 Schnittstelle für externen Signalgeber (1 parametrierbarer Eingang, 2 parametrierbare Ausgänge)
    • Abmessungen (BxHxT) 91x70,5x16 mm

 

VdS-anerkannt, Zubehör UFM 260

76,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Türmodul-Set DSS2 cryplock R/K-MD

Funk-Türmodul-Set bestehend aus: Universelles Funkmodul UFM 260 mit integriertem Türmodul comlock 410 UFM, Netzteil-Baugruppe NT UFM, einem cryplock HF-Tastaturleser R/K-MD und einem Akku 12 V / 1,2 Ah. 

 

VdS anerkannt

1.018,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Funk-Signalgeber-Set DSS2 OAS-R

Funk-Signalgeber-Set bestehend aus: Universelles Funkmodul UFM 260 mit integriertem Signalgebermodul comlock 400 UFM, Netzteil-Baugruppe NT UFM, einem Signalgeber OAS-R und einem Akku 12 V / 1,2 Ah. 

 

VdS anerkannt

518,40 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1