Brandmelder

Rauchmelder

Rauchwarnmelder HD 1000

Intelligenter Optischer Rauchwarnmelder in gefälligem Gehäusedesign. Der Melder ist nach EN 14604 zertifiziert. Sobald Rauch in den Melder dringt, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Melder verfügt über eine fest eingebaute Batterie. 

  • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
  • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
  • Periodischer Sensortest der Messkammer
  • Alarm-Stummschaltung
  • Batteriestörungs-Stummschaltung
  • Funktionsprüfung / Stummschaltung durch Drücken des Melderkopfes
  • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
  • Optische Alarm- und Störungsanzeige
  • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
  • Verwendung von hochwertigen Komponenten nach Industriestandard IPC A-610 Klasse 2
  • Entnahmeverriegelung und Verplombungsmöglichkeiten als Zubehör erhältlich
  • Geeignet für den Einsatz in Anwendungen mit erhöhten Anforderungen, z. B. Caravan und Wohnmobil nach EN 14604 Anhang L (bewohnbare Fahrzeuge)
  • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Luftgeschwindigkeit <20 m/s
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP30
  • Material ABS
  • Abmessungen (ØxH) 100x58 mm
  • Farbe ähnlich RAL 9003 Signalweiß
  • Gewicht ca. 133 g
  • Versorgungsspannung durch integrierte Lithiumbatterie
  • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre bei normalen Temperaturbedingungen (+15 °C bis +25 °C)

23,70 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Optischer Rauchmelder CT 3002 O

Der Optische Rauchmelder (Designvariante 2) ist in Grenzwerttechnik ausgeführt. 
Der Rauchmelder dient zur Früherkennung von Bränden und arbeitet nach dem Streulichtprinzip. Der Rauchmelder eignet sich zum Einsatz bei Schwelbränden und offenen Bränden von Kunststoffen und organischen Stoffen, Flüssigkeiten oder Gasen mit Rauchentwicklung.
Durch eine intelligente Auswertung des Messkammersignals wird eine hohe Betriebssicherheit erreicht.
Der optische Rauchmelder verfügt über einen Alarmausgang zur Ansteuerung eines potenzialfreien Relaiskontaktes im Sockel oder einer Parallelanzeige. 

  • Anschlussprinzip Grenzwerttechnik
  • Optische Sensorik nach EN 54-7
  • Signalisierung durch rote LED für Alarm
  • Alarmausgang maximal 10 mA
  • Ansprechempfindlichkeit 0,12 - 0,16 dB/m
  • Überwachungsfläche max. 110 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen mit Sockel (ØxH) 100x44 mm
  • Farbe RAL 9010 Reinweiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 40 µA
  • Stromaufnahme bei Alarm ca. 20 mA
  • Versorgungsspannung 9 V DC bis 33 V DC

 

VdS-Nr. in EMA mit CT 3002 O / SDB 400: G 108023
VdS-Nr. in BMA: G 206034
EG-Konformitätszertifikat 0786-CPD-20265

43,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Rauchwarnmelder HD 3002 O

Intelligenter Optischer Rauchwarnmelder in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 2). 
Der Melder ist speziell für den Wohnbereich nach EN 14604 sowie EN 14604 / Anhang L (Einsatz mit erhöhten Anforderungen, wie Caravans und Wohnmobile) konzipiert. Sobald Rauch in den Melder dringt, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Melder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb. 

  • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
  • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
  • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
  • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
  • Alarmspeicher
  • Periodischer Sensortest der Messkammer
  • Optische Alarm- und Störungsanzeige
  • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
  • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Luftgeschwindigkeit <20 m/s
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen (ØxH) 100x55 mm
  • Farbe RAL 9010 Reinweiß
  • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
  • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

 

EG-Konformitätszertifikat 0786-CPD-20304

48,84 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Optischer Rauchmelder CT 3005 O

Der Optische Rauchmelder (Designvariante 5) in ansprechendem Gehäusedesign ist in Grenzwerttechnik ausgeführt. 
Der Rauchmelder dient zur Früherkennung von Bränden und arbeitet nach dem Streulichtprinzip. Der Rauchmelder eignet sich zum Einsatz bei Schwelbränden und offenen Bränden von Kunststoffen und organischen Stoffen, Flüssigkeiten oder Gasen mit Rauchentwicklung.
Durch eine intelligente Auswertung des Messkammersignals wird eine hohe Betriebssicherheit erreicht.
Der optische Rauchmelder verfügt über einen Alarmausgang zur Ansteuerung eines potenzialfreien Relaiskontaktes im Sockel oder einer Parallelanzeige. 

  • Anschlussprinzip Grenzwerttechnik
  • Optische Sensorik nach EN 54-7
  • Signalisierung durch rote LED für Alarm
  • Alarmausgang maximal 10 mA
  • Ansprechempfindlichkeit 0,12 - 0,16 dB/m
  • Überwachungsfläche max. 110 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen mit Sockel (ØxH) 112x47 mm
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 40 µA
  • Stromaufnahme bei Alarm ca. 20 mA
  • Versorgungsspannung 9 V DC bis 33 V DC

 

VdS-Nr. G 209232
EG-Konformitätszertifikat 0786-CPD-20957

68,40 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Rauchwarnmelder HD 3005 O

Intelligenter Optischer Rauchwarnmelder in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 5). 
Der Melder ist speziell für den Wohnbereich nach EN 14604 sowie EN 14604 / Anhang L (Einsatz mit erhöhten Anforderungen, wie Caravans und Wohnmobile) konzipiert. Sobald Rauch in den Melder dringt, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Melder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb. 

  • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
  • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
  • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
  • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
  • Alarmspeicher
  • Periodischer Sensortest der Messkammer
  • Optische Alarm- und Störungsanzeige
  • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
  • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Luftgeschwindigkeit <20 m/s
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen (ØxH) 110x59 mm
  • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
  • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

 

EG-Konformitätszertifikat 0786 CPD-20307

78,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Rauchwarnmelder HD 3002 O BUS-1

Optischer Rauchwarnmelder nach EN 14604 mit zusätzlichem Anschlussmodul an BUS-1 einer Einbruchmelderzentrale.
Sobald Rauch in den Melder dringt, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Rauchwarnmelder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb.
Das integrierte BUS-1-Anschlussmodul leitet Alarme des Rauchwarnmelders an die Einbruchmelderzentrale weiter.
Des Weiteren lässt sich der Signalgeber des Rauchwarnmelders über den BUS-1 aktivieren (Vernetzung). 

      Rauchwarnmelder
      • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
      • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
      • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
      • Überwachung der Batteriekapazität
      • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
      • Alarmspeicher
      • Periodischer Sensortest der Messkammer
      • Optische Alarm- und Störungsanzeige
      • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
      • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
      • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤93 %
      • Luftgeschwindigkeit <20 m/s
      • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
      • Schutzart IP40
      • Abmessungen (ØxH) 100x55 mm
      • Farbe RAL 9010 Reinweiß
      • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
      • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

    Meldersockel
    • Zum Anschluss an BUS-1
    • Überwachung auf Entnahme des Melders aus dem Sockel
    • Ansteuerung des Signalgebers im Melder durch die Einbruchmelderzentrale
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40
    • Abmessungen (ØxH) 95x30 mm
    • Farbe RAL 9010 Reinweiß
    • Stromaufnahme in Ruhe ca. 2,2 mA
    • Stromaufnahme bei Alarm ca. 2,5 mA
    • Versorgungsspannung 10 V DC bis 15 V DC

 

Zertifikat der Leistungsbeständigkeit 1772-CPR-140371

 

142,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Rauchwarnmelder HD 3005 O BUS-1

Optischer Rauchwarnmelder nach EN 14604 mit zusätzlichem Anschlussmodul an BUS-1 einer Einbruchmelderzentrale.
Sobald Rauch in den Melder dringt, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Rauchwarnmelder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb.
Das integrierte BUS-1-Anschlussmodul leitet Alarme des Rauchwarnmelders an die Einbruchmelderzentrale weiter.
Des Weiteren lässt sich der Signalgeber des Rauchwarnmelders über den BUS-1 aktivieren (Vernetzung). 

      Rauchwarnmelder
      • Batteriebetriebener Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
      • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung des Messkammersignals
      • Verschmutzungserkennung und Störungsanzeige bei Erreichen der max. Verschmutzungsschwelle
      • Überwachung der Batteriekapazität
      • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
      • Alarmspeicher
      • Periodischer Sensortest der Messkammer
      • Optische Alarm- und Störungsanzeige
      • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
      • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
      • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤93 %
      • Luftgeschwindigkeit <20 m/s
      • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
      • Schutzart IP40
      • Abmessungen (ØxH) 113x58 mm
      • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
      • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

    Meldersockel
    • Zum Anschluss an BUS-1
    • Überwachung auf Entnahme des Melders aus dem Sockel
    • Ansteuerung des Signalgebers im Melder durch die Einbruchmelderzentrale
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP40
    • Abmessungen (ØxH) 95x30 mm
    • Stromaufnahme in Ruhe ca. 2,2 mA
    • Stromaufnahme bei Alarm ca. 2,5 mA
    • Versorgungsspannung 10 V DC bis 15 V DC

 

171,60 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Thermomelder

Thermischer Melder CT 3002 T

Der Thermische Melder (Designvariante 2) ist in Grenzwerttechnik ausgeführt.
Der Thermo-Differenzialmelder dient zur Früherkennung von Bränden mit rascher Temperaturentwicklung und arbeitet nach dem Funktionsprinzip von Temperaturanstieg und Temperaturgrenzwert.
Durch eine intelligente Auswertung des Temperatursignals wird eine hohe Betriebssicherheit erreicht.
Der Thermische Melder verfügt über einen Alarmausgang zur Ansteuerung eines potenzialfreien Relaiskontaktes im Sockel oder einer Parallelanzeige. 

  • Anschlussprinzip Grenzwerttechnik
  • Thermische Sensorik nach EN 54-5
  • Signalisierung durch rote LED für Alarm
  • Alarmausgang maximal 10 mA
  • Auslösetemperatur 60 °C
  • Überwachungsfläche maximal 40 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen mit Sockel (ØxH) 100x49,5 mm
  • Farbe RAL 9010 Reinweiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 80 µA
  • Stromaufnahme bei Alarm ca. 20 mA
  • Versorgungsspannung 9 V DC bis 33 V DC

43,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Thermowarnmelder HDv 3002 TS

Intelligenter Thermischer Brandmelder in gefälligem Gehäusedesign (Designvariante 2). 
Der Melder ist speziell für den privaten Bereich und die Wohnwirtschaft sowie für den Einsatz mit erhöhten Anforderungen wie z. B. Küchen und Bäder konzipiert.
Sobald der thermische Sensor des Melders detektiert, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Melder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb. 

  • Batteriebetriebener Thermowarnmelder
  • Thermische Sensorik nach EN 54-5 Klasse A1
  • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung
  • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
  • Alarmspeicher
  • Einfache Aktivierung der Stummschalt- und Testfunktion über integrierte Taste mit optischer Anzeige (LED)
  • Optische Alarm- und Störungsanzeige
  • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
  • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP30
  • Material ABS
  • Abmessungen (ØxH) 100x62 mm
  • Farbe RAL 9010 Reinweiß
  • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
  • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

52,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Thermowarnmelder HDv 3002 TS BUS-1

Thermowarnmelder mit zusätzlichem Anschlussmodul an BUS-1 einer Einbruchmelderzentrale.
Sobald der thermische Sensor des Melders detektiert, ertönt ein lautes Warnsignal, das auch Schlafende weckt. Der Thermowarnmelder arbeitet autonom mit Batteriebetrieb.
Das integrierte BUS-1-Anschlussmodul leitet Alarme des Thermowarnmelders an die Einbruchmelderzentrale weiter.
Des Weiteren lässt sich der Signalgeber des Thermowarnmelders über den BUS-1 aktivieren (Vernetzung). 

      Thermowarnmelder
      • Batteriebetriebener Thermowarnmelder
      • Thermische Sensorik nach EN 54-5 Klasse A1
      • Hohe Betriebssicherheit und Vermeidung von Falschalarmen durch intelligente Auswertung
      • Überwachung der Batteriekapazität
      • Stummschaltfunktion zur Unterdrückung von akustischen Alarmen für 10 min
      • Alarmspeicher
      • Einfache Aktivierung der Stummschalt- und Testfunktion über integrierte Taste mit optischer Anzeige (LED)
      • Optische Alarm- und Störungsanzeige
      • Im Alarmfall lautstarker Signalton von über 85 dB(A)
      • Überwachungsfläche maximal 60 m² (Normen beachten)
      • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤93 %
      • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
      • Schutzart IP30
      • Material ABS
      • Abmessungen (ØxH) 100x62 mm
      • Farbe RAL 9010 Reinweiß
      • Versorgungsspannung 9-V-Lithiumbatterie
      • Batterielebensdauer typisch 10 Jahre

    Meldersockel
    • Zum Anschluss an BUS-1
    • Überwachung auf Entnahme des Melders aus dem Sockel
    • Ansteuerung des Signalgebers im Melder durch die Einbruchmelderzentrale
    • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
    • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
    • Schutzart IP30
    • Abmessungen (ØxH) 95x30 mm
    • Farbe RAL 9010 Reinweiß
    • Stromaufnahme in Ruhe ca. 2,2 mA
    • Stromaufnahme bei Alarm ca. 2,5 mA
    • Versorgungsspannung 10 V DC bis 15 V DC

 

 

152,40 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

Mehrsensoren Brandmelder

Mehrsensormelder CT 3002 OT

Der Mehrsensormelder (Designvariante 2) ist in Grenzwerttechnik ausgeführt.
Er dient zur Früherkennung von offenen Bränden, Schwelbränden und Bränden mit hoher Temperaturentwicklung.
Durch eine intelligente Auswertung des Messkammer- und des Temperatursignals (ODER-Verknüpfung beider Kenngrößen) wird eine hohe Betriebssicherheit gewährt. Der Mehrsensormelder verfügt über einen Alarmausgang zur Ansteuerung eines potenzialfreien Relaiskontaktes im Sockel oder einer Parallelanzeige. 

 

  • Anschlussprinzip Grenzwerttechnik
  • Optische Sensorik nach EN 54-7
  • Thermische Sensorik nach EN 54-5
  • Signalisierung durch rote LED für Alarm
  • Alarmausgang maximal 15 mA
  • Auslösetemperatur 60 °C
  • Überwachungsfläche max. 110 m² (Normen beachten)
  • Relative Luftfeuchtigkeit (RH) ≤95 %
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +60 °C
  • Schutzart IP40
  • Abmessungen mit Sockel (ØxH) 100x49,5 mm
  • Farbe RAL 9010 Reinweiß
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 100 µA
  • Stromaufnahme bei Alarm ca. 20 mA
  • Versorgungsspannung 9 V DC bis 33 V DC

 

 

48,12 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1