Bedienteile Telenot

LCD-Bedienteil BT400

 

 

 

Das BT 400 ist ein gefälliges kleines Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H und compact 80. Es ist für Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Zentrale verbunden.
Das Bedienteil besitzt eine 2-zeilige beleuchtete LCD-Anzeige und 8 Anzeige-LED als Sammel- und Kontrollanzeigen sowie eine abdeckbare Folientastatur mit leicht verständlicher piktographischer Kennzeichnung und sehr guten taktilen Eigenschaften.
Funktionserweiterung durch Anbau des LED-Anzeigeteils AT 400 möglich.

  • Abnehmbare Tastaturabdeckung
  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung
  • Sonderfunktionen wie z.B. Sperrung von Meldebereichen direkt über die Tasten oder Menü auswählbar
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 4 zweifarbige Anzeige-LED mit freier Funktionszuordnung
  • Eingebauter Summer
  • einfache Installation durch 4-adrigen Bus
  • über com2BUS bis zu 1000 m absetzbar
  • eingebauter Steckverbinder zum Anschluss von max. 2 LED-Anzeigeteilen AT 400
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 114x190x35 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromaufnahme ca. 7 mA
  • Stromaufnahme je LED ca. 7 mA
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

VdS-Klasse C (Zubehör der EMZ)

 

262,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit1

LCD-Bedienteil 820

 

 

Das BT 820 ist ein Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H. Es ist für Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Zentrale verbunden.
Das Bedienteil besitzt eine 2-zeilige beleuchtete LCD-Anzeige und 8 Anzeige-LED als Sammel- und Kontrollanzeigen sowie eine Folientastatur und einen eingebauten Summer.
Zur Unterputzmontage steht optional ein Unterputzgehäuse zur Verfügung.

 

  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung
  • Funktionen wie z. B. Scharf-/Unscharfschaltung, Alarmrücksetzung, Eingabe von Steuerbefehlen zur Sperrung von Meldebereichen direkt über die Tasten oder Menü wählbar
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 4 zweifarbige Anzeige-LED mit freier Funktionszuordnung
  • Eingebauter Summer (Lautstärke einstellbar)
  • 1 Einschubtasche für Beschriftungsstreifen
  • Einfache Installation durch 4-adrigen Busanschluss
  • Über com2BUS bis zu 1000 m absetzbar
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 116x222x41 mm
  • Stromaufnahme ca. 12 mA
  • Stromaufnahme je LED ca. 7 mA
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

VSÖ-Klasse WS (W 160215/29 E)
VdS-Klasse C (G 114094)
EN 50131-3: Grad 3

301,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

LCD-Bedienteil 830

 

 

Das BT 830 ist ein Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H. Es ist für Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Zentrale verbunden.
Das Bedienteil besitzt eine 2-zeilige beleuchtete LCD-Anzeige und 8 Anzeige-LED als Sammel- und Kontrollanzeigen sowie eine Folientastatur und einen eingebauten Summer.
Zusätzlich können bis zu 16 Meldebereiche durch LED angezeigt und mittels Tasten gesperrt werden.
Zur Unterputzmontage steht optional ein Unterputzgehäuse zur Verfügung.

 

  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung
  • Funktionen wie z. B. Scharf-/Unscharfschaltung, Alarmrücksetzung, Eingabe von Steuerbefehlen zur Sperrung von Meldebereichen direkt über die Tasten oder Menü wählbar
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 4 zweifarbige Anzeige-LED mit freier Funktionszuordnung
  • 16 Anzeige-LED für aktivierte Meldebereiche
  • 16 Anzeige-LED für gesperrte Meldebereiche
  • 16 Tasten zur Sperrung von Meldebereichen
  • Eingebauter Summer (Lautstärke einstellbar)
  • 2 Einschubtaschen für Beschriftungsstreifen
  • Einfache Installation durch 4-adrigen Busanschluss
  • Über com2BUS bis zu 1000 m absetzbar
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 196x222x41 mm
  • Stromaufnahme ca. 12 mA
  • Stromaufnahme je LED ca. 7 mA
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

VSÖ-Klasse WS (W 160215/29 E)
VdS-Klasse C (G 114094)
EN 50131-3: Grad 3

502,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

LCD-Bedienteil 840

 

 

Das BT 840 ist ein Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H. Es ist für Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Zentrale verbunden.
Das Bedienteil besitzt eine 2-zeilige beleuchtete LCD-Anzeige und 8 Anzeige-LED als Sammel- und Kontrollanzeigen sowie eine Folientastatur und einen eingebauten Summer.
Zusätzlich können bis zu 32 Meldebereiche durch LED angezeigt und mittels Tasten gesperrt werden.
Zur Unterputzmontage steht optional ein Unterputzgehäuse zur Verfügung.

 

  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung
  • Funktionen wie z. B. Scharf-/Unscharfschaltung, Alarmrücksetzung, Eingabe von Steuerbefehlen zur Sperrung von Meldebereichen direkt über die Tasten oder Menü wählbar
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 4 zweifarbige Anzeige-LED mit freier Funktionszuordnung
  • 32 Anzeige-LED für aktivierte Meldebereiche
  • 32 Anzeige-LED für gesperrte Meldebereiche
  • 32 Tasten zur Sperrung von Meldebereichen
  • Eingebauter Summer (Lautstärke einstellbar)
  • 3 Einschubtaschen für Beschriftungsstreifen
  • Einfache Installation durch 4-adrigen Busanschluss
  • Über com2BUS bis zu 1000 m absetzbar
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 276x222x41 mm
  • Stromaufnahme ca. 12 mA
  • Stromaufnahme je LED ca. 7 mA
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

VSÖ-Klasse WS (W 160215/29 E)
VdS-Klasse C (G 114094)
EN 50131-3: Grad 3

668,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Touch-Bedienteil 800 Aufputz

 

 

Das BT 800 aP ist ein Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H. Es ist für aP-Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Einbruchmelderzentrale verbunden.
Das BT 800 aP besitzt ein beleuchtetes 7'' TFT-Farbdisplay mit Touch-Bedienung, sowie 4 verschiedenfarbige LEDs zur Anzeige der Betriebszustände.
Der eingebaute Lautsprecher dient zur akustischen Rückmeldung von Bedienvorgängen und Alarmen.
Das Grafik-User-Interface (GUI) des BT 800 aP beinhaltet die komplette Bedienung der Einbruchmelderzentrale und Darstellung von bis zu 32 Meldebereichen.
Eine separate Anschlussplatine im Gehäuseunterteil ermöglicht eine schnelle und einfache Installation.
Mittels eines optionalen Design-Rahmens lässt sich das BT 800 aP an die Anforderungen der jeweiligen Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen. Der Abdeckrahmen kann gegen einen Design-Rahmen gewechselt werden.

 

  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung (aus EMZ)
  • Funktionen wie z. B. Scharf-/Unscharfschaltung, Alarmrücksetzung, Eingabe von Steuerbefehlen zur Sperrung von Meldebereichen direkt über Buttons
  • Auslösen von bis zu 16 Smart-Home-Schaltfunktionen
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 7'' TFT-Farbdisplay mit einer Auflösung von 800 × 480 Pixeln und LED-Beleuchtung
  • Farbschema des Farbdisplays umschaltbar (grün, schwarz, rot, blau, grau, weiß)
  • Kapazitive Touch-Oberfläche
  • Orientierung der Darstellung (Hoch- / Querformat) umschaltbar
  • Menüsprache umschaltbar
  • Eingebauter Lautsprecher zur akustischen Rückmeldung von Bedienvorgängen und Alarmen
  • Optionaler Design-Rahmen
  • Komplette Parametrierung in der EMZ
  • Einfache Installation durch Anschlussplatine im Gehäuseunterteil mit 4 Federkraftklemmen zum Anschluss an den com2BUS
  • Abgesetzte Montage über com2BUS bis zu 1000 m
  • Sabotageüberwachung durch Öffnungs- und Abhebekontakt
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 205x144x35 mm
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 20 mA (bei 13,65 V) zzgl. 5 mA je LED
  • Stromaufnahme in Betrieb (max. Helligkeit) ca. 270 mA (bei 13,65 V)
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

W 140707/23 E
VdS-Klasse C (G 113069)

 

630,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Touch-Bedienteil 801 Unterputz

 

 

Das BT 801 uP ist ein Bedienteil zum Anschluss an die EMZ complex 200H/400H. Es ist für uP-Wandmontage vorgesehen und wird über den com2BUS mit der Einbruchmelderzentrale verbunden.
Das BT 801 uP besitzt ein beleuchtetes 7'' TFT-Farbdisplay mit Touch-Bedienung, sowie 4 verschiedenfarbige LEDs zur Anzeige der Betriebszustände.
Der eingebaute Lautsprecher dient zur akustischen Rückmeldung von Bedienvorgängen und Alarmen.
Das Grafik-User-Interface (GUI) des BT 801 uP beinhaltet die komplette Bedienung der Einbruchmelderzentrale und Darstellung von bis zu 32 Meldebereichen.
Eine separate Anschlussplatine im Gehäuseunterteil ermöglicht eine schnelle und einfache Installation.
Für den Einbau stehen zwei Gehäuse zur Verfügung:
Unterputzgehäuse für Einputzmontage UG 801 EP und Unterputzgehäuse für Hohlwandmontage UG 801 HW.
Mittels eines optionalen Design-Rahmens lässt sich das BT 801 uP an die Anforderungen der jeweiligen Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen. Der Abdeckrahmen kann gegen einen Design-Rahmen gewechselt werden.

 

  • Meldungen und Standorte in Klartextdarstellung (aus EMZ)
  • Funktionen wie z. B. Scharf-/Unscharfschaltung, Alarmrücksetzung, Eingabe von Steuerbefehlen zur Sperrung von Meldebereichen direkt über Buttons
  • Auslösen von bis zu 16 Smart-Home-Schaltfunktionen
  • 4 LEDs zur Sammelanzeige der Betriebszustände
  • 7'' TFT-Farbdisplay mit einer Auflösung von 800 × 480 Pixeln und LED-Beleuchtung
  • Farbschema des Farbdisplays umschaltbar (grün, schwarz, rot, blau, grau, weiß)
  • Kapazitive Touch-Oberfläche
  • Orientierung der Darstellung (Hoch- / Querformat) umschaltbar
  • Menüsprache umschaltbar
  • Eingebauter Lautsprecher zur akustischen Rückmeldung von Bedienvorgängen und Alarmen
  • Optionaler Design-Rahmen
  • Komplette Parametrierung in der EMZ
  • Einfache Installation durch Anschlussplatine im Gehäuseunterteil mit 4 Federkraftklemmen zum Anschluss an den com2BUS
  • Abgesetzte Montage über com2BUS bis zu 1000 m
  • Sabotageüberwachung durch Öffnungs- und Abhebekontakt
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 234x173x35 mm
  • Stromaufnahme in Ruhe ca. 20 mA (bei 13,65 V) zzgl. 5 mA je LED
  • Stromaufnahme in Betrieb (max. Helligkeit) ca. 270 mA (bei 13,65 V)
  • Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUS

 

637,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Unterputzgehäuse

 

 


Das Unterputzgehäuse für Einputzmontage UG 801 EP dient zur uP-Montage des BT 801.
Das UG 801 EP ist mit einer Rändelschraube für die Feineinstellung des Sabotagekontaktes ausgestattet.
Durch einen bis zu ±2,5° drehbaren Montagerahmen lässt sich ein nicht lotgerechter Einbau des Unterputzgehäuses ausgleichen.

  • Material Stahlblech
  • Abmessungen Gehäuse (BxHxT) 210x149x54 mm

 

105,60 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Designrahmen für Unterputzgehäuse

 

 

Design-Rahmen für das Touch-Bedienteil BT 801 uP.
Mit diesem Design-Rahmen lässt sich das Bedienteil BT 801 uP an die jeweilige Raumgestaltung (Innenarchitektur) anpassen.
Der vorhandene Abdeckrahmen wird gegen einen Design-Rahmen getauscht.

 

  • Abmessungen (BxHxT) 234x173x3 mm

 

52,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1