Blockschlösser

Wohl eines der altbewährten Schärfungseinrichtungen für Alarmanlagen.

Funktionieren teilweise schon  seit 30 Jahren und länger!

Das Schloss selbst ist wie ein elektronischer Tresor aufgebaut und schwer überwindbar.

Deren Sicherheit hängt jedoch auch vom verwendeten Zylinder und der Sicherheitsrosette ab.

Blockschloss für Profil-Halbzylinder

 

Als Schloss ausgebildete Schalteinrichtung, in der die Eingabeeinrichtung für den Informationsträger zur Scharf-/Unscharfschaltung, die zugehörige Auswerteeinrichtung und die Sperreinrichtung für den Zugang zum Sicherungsbereich in einer Funktionseinheit zusammengefasst sind. Die hohe Betriebssicherheit des Blockschlosses wird durch eine verschleißfreie elektronische Sensorik und die gegen Feuchtigkeitseinwirkung durch Verguss geschützte Elektronikbaugruppe gewährleistet.
Das Blockschloss wird in konventioneller Verdrahtungstechnik mit der Einbruchmelderzentrale verbunden.
Es ist darauf zu achten, dass nur VdS-anerkannte Profil-Halbzylinder eingebaut werden. Die anerkannten Zylinder entnehmen Sie bitte den jeweils geltenden VdS-Vorschriften.
Der Zylinder ist durch einen Schalter auf Anwesenheit überwacht.
Zusätzliche Sabotagesicherheit bietet ein Bohrschutz gegen unbefugtes Öffnen

 

  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse III
  • Stulpmaße (B24xH283xT3) mm
  • Taschenmaße (B17,5xH217xT48) mm
  • Dornmaß 25 mm
  • Kabellänge 3,5 m
  • Stromaufnahme Blockmagnet ca. 300 mA
  • Stromaufnahme Summer ca. 25 mA
  • Versorgungsspannung 10 V DC bis 16 V DC
  • VdS-Klasse B (G 192503)

499,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Dornmaßverlängerung

Dornmaßverlängerung für Blockschloss mit Profilzylinder

58,92 €

  • verfügbar
  • 14-21 Werktage Lieferzeit1

Blockschloss für Profil-Halbzylinder und Mehrfachverriegelung

 

Als Schloss ausgebildete Schalteinrichtung, in der die Eingabeeinrichtung für den Informationsträger zur Scharf-/Unscharfschaltung, die zugehörige Auswerteeinrichtung und die Sperreinrichtung für den Zugang zum Sicherungsbereich in einer Funktionseinheit zusammengefasst sind. Die hohe Betriebssicherheit des Blockschlosses wird durch eine verschleißfreie elektronische Sensorik und die gegen Feuchtigkeitseinwirkung durch Verguss geschützte Elektronikbaugruppe gewährleistet.
Das Blockschloss wird in konventioneller Verdrahtungstechnik mit der Einbruchmelderzentrale verbunden.
Es ist darauf zu achten, dass nur VdS-anerkannte Profil-Halbzylinder eingebaut werden. Die anerkannten Zylinder entnehmen Sie bitte den jeweils geltenden VdS-Vorschriften.
Das Blockschloss wird hinter der Schubstange der Mehrfachverriegelung eingebaut. Die Profilzylinder-Befestigungsschraube ist auf das Dornmaß bereits angepasst.
Der Zylinder ist durch einen Schalter auf Anwesenheit überwacht.
Zusätzliche Sabotagesicherheit bietet ein Bohrschutz gegen unbefugtes Öffnen.

 

  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse III
  • Stulpmaße (B18xH283xT3) mm
  • Taschenmaße (B17,5xH217xT88) mm
  • Dornmaß 65 mm
  • Kabellänge 3,5 m
  • Stromaufnahme Blockmagnet ca. 300 mA
  • Stromaufnahme Summer ca. 25 mA
  • Versorgungsspannung 10 V DC bis 16 V DC

 

572,40 €

  • verfügbar
  • 14-21 Werktage Lieferzeit1